Logo Swissfactory Group

SWISSFACTORY.GROUP

Blog

Der Bund – Repor­tage aus der Fabrik

  1. Home
  2.  » 
  3. Blog
  4.  » Der Bund – Repor­tage aus der Fabrik
cleanroom stoppani

And­res Marti vom Bund berich­tet über die Stoppani Con­tract Manu­fac­tu­ring AG. Weil diese zeigt, wie die Ber­ner Indus­trie die Zukunft sichert. Eine Repor­tage aus Rein­raum und Produktion.

You May Also Like...

NZZ – Swiss Fac­tory neuer KMU Verbund

NZZ – Swiss Fac­tory neuer KMU Verbund

In der Schweiz gibt es rund 3000 Lohn­fer­ti­ger, die oft unter hohem Preis­druck Teile für grös­sere Indus­trie­un­ter­neh­men fer­ti­gen. Die Covid-19-Krise hat ihre schwie­rige Situa­tion wei­ter ver­schlech­tert. Mit Swiss Fac­tory geht gleich­wohl ein neuer Anbie­ter an den Start. Er setzt stark auf Roboterisierung.

Dual Fac­tory – zwei Fabri­ken unter einem Dach

Dual Fac­tory – zwei Fabri­ken unter einem Dach

„Der Schwei­zer Lohn­fer­ti­ger SwissFactory.Group hat neue Struk­tu­ren ein­ge­führt und ins­be­son­dere den Bereich Blech­ver­ar­bei­tung der Toch­ter­ge­sell­schaft Stoppani Metal Sys­tems stark moder­ni­siert. Nun wird die Imple­men­tie­rung einer «Dual Fac­tory» gewünscht, in der tags­über Men­schen und nachts die Maschi­nen arbei­ten. Diese digi­tale Fabrik soll voll­au­to­ma­tisch und auto­nom pro­du­zie­ren – um Stoppani inter­na­tio­nale Wett­be­werbs­fä­hig­keit zu garan­tie­ren. Bystro­nic konnte als ein­zi­ger Anbie­ter die Anfor­de­run­gen erfüllen.“ 

Abonnieren Sie unsere NewsletterBitte Interessenfelder wählen. 

SWISSFACTORY.GROUP

Ihre Anmeldung war erfolgreich.