Logo Swissfactory Group

Tech­no­lo­gie

Fügen

Je nach Ver­wen­dungs­zweck bie­tet die SwissFactory.Group eines von 10 ver­schie­de­nen Verbindungsverfahren:

Fügen 3D Schweissen Swissfactory Group-02

3D Schweis­sen

Robo­ter-Schweis­sen MIG / MAG / TIG

Laser-Schweis­sen

Bol­zen-Schweis­sen

Punkt-Schweis­sen

Hand­schweis­sen MIG / MAG / TIG

Auto­ma­ten Längsnahtschweißen

Hart- und Weichlöten

Kle­ben

Ein­pres­sen

Schweis­sen

In der Metall­ver­ar­bei­tung kom­men viele ver­schie­dene Füge­tech­ni­ken zum Ein­satz, wobei das Schweis­sen sicher­lich zu den wich­tigs­ten gehört.

Die SwissFactory.Group AG ist bei­spiels­weise bei der Part­ner­firma EGRO in der Lage ver­schie­dene Schweis­s­ar­ten aus­zu­füh­ren. Abhän­gig vom Ein­satz, Roh­ma­te­rial, sta­ti­sche Anfor­de­run­gen, Stück­zah­len und Desi­gn­an­for­de­run­gen, wäh­len wir das opti­male Schweissverfahren.

  • Laser­schweis­sen
  • Metall Aktiv­gas (MAG) Schweissen
  • Metall Inertgas (MIG) Schweissen
  • Wolf­ram Inertgas (WIG) bzw. Tungs­ten Inertgas (TIG) Schweissen)
  • Plas­ma­schweis­sen
  • Micro-Plas­ma­schweis­sen
  • Punkt­schweis­sen (Wider­stands-Press-Schweis­sen)
  • Gewin­de­bol­zen- und Mut­tern Schweissen
  • Längs­schweiss­au­to­mat (WIG / TIG)
  • Rund­schweiss­au­to­mat orbi­tal (WIG / TIG)
  • Robo­ter­schweis­sen (MIG / MAG, WIG / TIG)

Ins­be­son­dere das Schweis­sen mit unse­rem Schweiss­ro­bo­ter leis­tet her­vor­ra­gende Dienste, wenn es darum geht in kur­zer Zeit grosse Stück­zahlen zu ver­ar­bei­ten oder wenn hohe qua­li­ta­tive Anfor­de­run­gen bestehen. Unsere Robo­ter sind sowohl in der Lage MIG / MAG für dickere Ble­che zu schweis­sen und schnelle Schweis­sun­gen mit gerin­ger Wär­me­ein­brin­gung. Mit dem TIG / WIG Ver­fah­ren schweis­sen wir auto­ma­ti­siert feine Ble­che in hoher Prä­zi­sion und Qualität.

In der Fer­ti­gung von Behäl­tern, kom­men oft Auto­ma­ten zum Ein­satz. Diese schweis­sen schnell und hoch­wer­tig, die Män­tel mit dem Längs­schweiss­an­lage, den Boden über­nimmt die Orbi­tal-Anlage. Wir errei­chen damit eine hohe Geschwin­dig­keit, qua­li­ta­tiv hoch­wer­tige Schweis­sun­gen bei gerin­gen Werk­zeug­kos­ten. Aus­ser­dem errei­chen wir eine hohe Reproduzierbarkeit.

Und dann gibt es immer wie­der Schweis­sun­gen, die sich nicht auto­ma­ti­sie­ren las­sen oder bei denen es sich schlicht nicht lohnt. Hier kom­men unsere Schweiss­spe­zia­lis­ten (siehe Zer­ti­fi­zie­run­gen) zum Ein­satz. Sie haben alle Schweiss­prü­fun­gen absol­viert und sind in der Lage jedes schweiss­bare Metall zu verbinden.

3D-Schweis­sen Tru­la­ser Cell 7040

Die Laser­be­ar­bei­tung drei­di­men­sio­na­ler Bau­teile ermög­licht neue Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten. So kann mate­ri­al­spa­rend kon­stru­iert, und es kön­nen Gewichts­op­ti­mie­run­gen rea­li­siert werden.

3D Laser­schweis­sen

Beim Laser­schweis­sen erfolgt die Ener­gie­zu­fuhr über einen Laser. Bei die­sem Schweiss­ver­fah­ren kann mit sehr hoher Schweiss­ge­schwin­dig­keit, schlan­ker Schweiss­naht­form und mit gerin­gem ther­mi­schem Ver­zug gefügt wer­den. Das Laser­schwei­ßen wird in der Regel ohne einen Zusatz­werk­stoff aus­ge­führt, wobei unsere Anlage die Mög­lich­keit bie­tet auch mit Zusatz zu schweissen.

Zudem ver­rin­gert sich die Nach­ar­beit durch das Laser­schwei­ßen im Ver­gleich zu her­kömm­li­chen Ver­fah­ren deut­lich, was zu Zeit­er­spar­nis und somit zu gerin­ge­ren Kos­ten führt.

Tru­la­ser Cell 7040

Die Laser­be­ar­bei­tung drei­di­men­sio­na­ler Bau­teile ermög­licht neue Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten. So kann mate­ri­al­spa­rend kon­stru­iert, und es kön­nen Gewichts­op­ti­mie­run­gen rea­li­siert wer­den. Zudem ver­rin­gert sich die Nach­ar­beit durch das Laser­schwei­ßen im Ver­gleich zu her­kömm­li­chen Ver­fah­ren deut­lich. Sie spa­ren Zeit und ver­hin­dern einen Ver­zug des Bauteils.

 

Achs­ver­fahr­be­reich X‑Achse 4000 mm
Achs­ver­fahr­be­reich Y‑Achse 1500 / 2000 mm
Achs­ver­fahr­be­reich Z‑Achse 750 / 1000 mm
Achs­ver­fahr­be­reich B‑Achse ± 135 °
Achs­ver­fahr­be­reich C‑Achse n x 360 °
Achs­ver­fahr­be­reich Dyna­mi­sche Schneidoptik ± 9 mm

 

TRULASER CELL 7040

Foto: Trumpf Group